Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/res/u5000115868/enterplayment.de/htdocs/cms/includes/codeparser.php on line 29

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/res/u5000115868/enterplayment.de/htdocs/cms/includes/codeparser.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/res/u5000115868/enterplayment.de/htdocs/cms/includes/codeparser.php on line 31
Enterplayment.de: Die Seite für Spiel, Spaß und Enterplayment - Die besten Science-Fiction-Filme
                                                                                                                Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
» Startseite Artikel / Artikel lesen
 

Erster Artikel | Nächster Artikel
Science-Fiction 28.01.2011 12:16

Die besten Science-Fiction-Filme

(Artikel mit 3 Seiten)
Science-Fiction: Ein spezielles Film-Genre, bei dem es im letzten Jahr einige bemerkenswerte Highlights gab. Viele Filme blieben dabei der größeren Öffentlichkeit verborgen.

Die Highlights 2010

  • The Book of Eli
  • District 9
  • Inception
  • Moon
  • Predators
  • Monsters
  • Skyline
Dabei sind meist die wirklich guten Filme nur schwer zu finden und sind selten wirkliche Kassenschlager. Hier meine Top-Auswahl für das Jahr 2010. Einige Filme sind wirklich sehenswert.

The Book of Eli
Dieser wirklich bemerkenswerte Film verspricht vom Titel her wenig, doch er gehört eindeutig zu The Book of Eliden High-Lights des Jahres. Ein glänzend aufgelegter Hauptdarsteller (Denzel Washington), eine wirklich verblüffende Idee, ein überraschendes Ende und eine Endzeit, die tolle in Szene gesetzt wurde, schaffen einen Sifi aller bester Güte.

Handlung: Nach einem atomaren Krieg liegt Amerika in Schutt und Asche. Seit über 30 Jahren streift dabei der Hauptdarsteller Eli durch ein völlig verwüstetetes Land. Es gibt nur noch wenige Menschen, alles ist zerstört. Dabei schützt er ein Buch, das Hoffnung für die Menschen bringen soll. Doch gleichwohl bedeutet das Buch auch eine Gefahr, denn wenn es in falsche Hände gerät, dann kann es auch für eine schlechte Sache mißbraucht werden. Entsprechend macht sich eine Bande von "bösen Buben" auf die Suche nach dem Buch.

Fazit: Auch wenn der Film anfänglich keine wirklich neue Idee bietet und die Anlehnung an den Mad Max Klassiker unverkennbar ist, wird die Geschichte stark erzählt und fesselt schnell den Zuschauer. Besonders der Hauptdarsteller glänzt in seiner Rolle. Der Film wurde auch technisch gut umgesetzt, Freunde von Effekten kommen nicht zu kurz. Besonders die überraschende Wendung in der Handlung macht dieser Film zu einem absoluten Insider-Tipp.

Kommentieren (0) | Drucken | Artikel wurde 6420 mal aufgerufen


Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Zombie-Filme - die bestem Filme über die Untoten 31.01.2011 02:29
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB