Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
» Startseite / News lesen
Werbung Werbung


Kino & Film 24.02.2017 15:06

NETFLIX – Das Unternehmen mit Suchtpotential


Viele Unternehmen träumen von dem großen Durchbruch. Apple ist zum Beispiel so ein weltveränderndes Unternehmen. Das ganz besondere an Netflix ist, dass die Lieblingsserien zu jeder Tag und Nach Zeit geschaut werden. Auch Fernsehserien können schon über sogenannte Streams im Internet geguckt werden. Verpasste Sendungen online schauen ist somit gar kein Problem mehr. Jede Serie kann über das Internet „gestreamt“ werden. Das heißt, dass ganz viele Menschen eine Serie oder eine Film, egal zu welcher Uhrzeit, konsumieren können.

Netflix ist ein Unternehmen aus den USA das seit der Gründung 1997 stetig gewachsen ist. Anfang 2016 hat das Unternehmen schon 3.700 Mitarbeiter. Besonders für die gute Arbeitsatmosphäre ist das Unternehmen bekannt. Laut dem Unternehmen hat man so viele Urlaubstage wie man möchte, solange die Arbeit die einem auferlegt wurde erledigt wird. An den Umsatzzahlen kann man sehen wie groß das Geschäft ist. Das Unternehmen hat 2015 knapp 7 Mrd. US-Dollar Umsatz generiert.

Das Geschäftsmodell ist eigentlich ganz simpel. Anstatt, dass man sich die Filme oder Serien kaufen muss schließt man ein Abonnement ab. Mit diesem Abonnement hat man die Möglichkeit zu viele Filme und Serien zu konsumieren wie man möchte.

Der größte Konkurrent von Netflix

Amazon ist mit Amazon Prime Video der größte Konkurrent von Netflix. Amazon wollte an der Erfolgsgeschichte von Netflix teilhaben und wurde dann am 26. Februar 2014 gegründet. Der Clue an Amazon Video ist, dass man Stand 2017, 69 Euro pro Jahr oder 8,99 Euro pro Monat bezahlen muss und dann die Dienste in Anspruch nehmen kann. Diese Dienste enthalten zum einen die Lieferung von Amazonprodukten am nächsten Werktag, sowie das Filme und Serien schauen und Musik hören.

Durch den unschlagbar günstigen Preis und dem guten Angebot ist Amazon der größte Konkurrent von Netflix geworden. Netflix hingegen kostet 10 Euro im Monat was sich auf 120 Euro im Jahr addiert. Aus diesem Grund sind viele von Netflix zu Amazon gewechselt. Serienliebhaber sind aber Netflix treu geblieben, weil viele Serien bei Netflix gestreamt werden können, die es bei Amazon Video nicht gibt.

Es werden von Tag zu Tag immer mehr Menschen in den Bann von Serien gezogen. Es kommt oft vor, dass man sich mit den Charakteren aus der Serie identifiziert. Wenn dieser Charakter stirbt, kann es laut Wissenschaftlern dazu kommen, das einen der Tot auf einer emotionalen Ebene trifft.

Wer ein gutes Preis- Leistungsverhältnis möchte sollte sich Amazon Prime Video auf jeden Fall mal genauer anschauen. Und jetzt viel Spaß beim Serien und Filme schauen!


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 907 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...

Tee-Adventskalender für Genießer
Eine köstliche Tasse Tee gehört zum bevorstehenden Weihnachtsfest einfach dazu. Daher ist ein Tee-Adventskalender für alle Genießer ein tolle Geschenk. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine neue Tee-Mischung, die der Beschenkte sofort genießen kann. Dies ist lecker und wesentlich gesünder als eine Süßigkeit.

Alle News anzeigen
» Aktuelles
Moneyliner.de geht online

Besuchen Sie einmal www.Moneyliner.de! Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei!

» Newsletter Anmeldung

Aktuelles erfahren!


Willkommen bei Enterplayment.de Angebote von Moneyliner.de Nehmen Sie Kontakt auf Aktuelles News Individueller Content Hier geht es direkt zu Twitter Aktuelle News per RSS

» Aktuelle eBooks
An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige neue eBook-Titel vorstellen:




» Werbung


Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | Autoresponder24.de | eBiker.biz | eBookschreiber.de | Shopping Enterplayment.de |
| Golf9.de | Grillmacher.de | herzschlag.biz | Jazzline.de | Mobilcash24.com | Overnight-Berlin.de | Overnight-Europe.de | sportiv24.de | topFINANZ24.com |
| Trafficmacher.de |